Schau doch einfach mal beim Training vorbei! Das E I-Team des TSV-Heimaterde trainiert immer Montags und Donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:30Uhr im Naturstadion am Finkenkamp 125.
heimaterde-2004 - Spielberichte 1 Saison der Bambinis
Heimaterde 2004

Erstellt von D.K.

 


17.04.2010 Auswärtsspiel gegen den Dümptener TV 85

Unsere sehr junge Mannschaft hat mit ungeheurem Kampfwillen
bis zur 15 Minute ein 0:0 gehalten. Doch der Druck war leider
zu stark und so ging die Heimmannschaft 1:0 in Führung.

Für die 2 Halbzeit hatten wir uns vorgenommen es nochbesser zu
machen. Was auch mit etwas glück beinahe aufgegangen wäre.
Doch Verletzungsbedingt, mußten wir 8 Minuten vor schluß, unseren
Spielmacher vom Platz nehmen.Jetzt hatte unsere junge Mannschaft
es nicht mehr geschafft den Ball aus unserer Hälfte raus zu spielen.
Was der Gegner eiskalt ausnuzte und in der 38 und 39 Minute zwei
klasse Tore herausspielte.
Alles in allen haben die Dümptener das Spiel auf Grund der klar
besseren Chancen verdient gewonnen.
Denoch war es eins der besten Spiele, da wir es geschafft hatten,
endlich als Mannschaft zu spielen.

24.04.2004 Heimspiel gegen den RSV Mülheim

Wir hatten uns so viel vorgenommen doch leider ging der Gast nach
2 Minuten schon in Führung.Während wir noch klären mußten wer genau
geschlafen hatte, spielte der RSV munter weiter und machte in der
5 Minute das 0:2. Nun waren wir wach und schaften es kein weiteres
Tor zu kassieren.Obwohl der Gast immer noch klar besser war, schaften
sie es nicht ein 3 Tor zu machen.
In der 2 Halbzeit war es ein ganz anderes Spiel.Wir hatten hinten viel weniger
zugelassen.Dadurch das der Gast die 2 Halbzeit überhaupt nicht richtig in
die Gänge kam,wurden wir immer mutiger und hatten die ein oder andere
möglichkeit zum Anschlußtreffer.Der sollte aber erst in der 36 Minute durch
Nils fallen.Schade das uns der Treffer erst so spät geglückt ist,ein wenig eher und
der RSV hätte sich nicht beklagen dürfen wenn sie gegen ein so junge Mannschaft
nur unentschieden gespielt hätten.
Kopf hoch wir dürfen ja noch 1 Jahr Bambini spielen.

28.04.2010 Auswärtsspiel gegen 1 FC Mülheim Styrum

Aua das tat weh.Der Gastgeber hat unsere Bemühungen im Keim erstickt und
führte in der 1 Halbzeit schon mit 7:0.
In der 2 Halbzeit gelang uns durch Jonas dann der Ehrentreffer das Tor war ein
echter Knaller.
Aber leider war dann schluß mit unserer Torausbeute,der Gastgeber gewann
hochverdient mit 12:1 .
Mann kann es kaum glauben aber wir haben ein gutes Spiel gemacht,nur kam der
1 FC Mülheim für unsere Mannschaft ein Jahr zu früh.

08.05.2010 Auswärtsspiel gegen TSV Broich 85/09

Heute haben wir uns wieder vorgenommen entlich etwas Zählbares mit zu nehmen.
Also auf gehts.
In der 10 Minute gingen wir durch Nils 1:0 in Führung.Diese hielt ganze 3 Minuten,
so gingen wir mit dem 1:1 in die Halbzeit.
In der 25 Minute der 2 Halbzeit gingen wir erneut durch Nils in Führung.Jetzt nur
nicht locker lassen und tatsächlich in der 31 Minute erhöhten wir dann auf 3:1.
Diesmal durch Jonas der auch schon im letzten Spiel getroffen hatte. Die Jungs
und Mädels wollten den Sieg unbedingt und so war es zum Schluß eine Abwehrschlacht.
Die Broicher waren vorher zwar leicht überlegen aber wir hatten einen schönen
Konterfußball gezeigt.Entlich schluß,Aufgrund der klasse Trainingsleistung hat sich
die Mannschaft den Erfolg ehrlich erarbeitet.
Nur der Trainer ist ein wenig traurig weil er nicht dabei sein konnte.


16.05.2010 Heimspiel gegen TuSpo Saarn

Die Saarner haben uns gezeigt wie man Fußball spielt.Wir hatten zur keiner Zeit  
die Möglichkeit das Spiel mit zugestalten.In der ersten Hälfte sollte uns dann auch
der Ehrentreffer durch Nils gegönnt sein.Somit stand es zur Halbzeit 9:1 für den Gast.
Die zweite Hälfte haben die Jangs und Mädels durch nochmehr
Laufarbeit  versucht das Ergebniss in grenzen zu halten.Doch das Endergebniss
von 1:15 spricht für den Gast. 
Aber es gab auch sehr viel Positives zu sehen.
1.Wir haben nie Aufgegeben
2.Keiner hat den anderen Kritisiert
3.Wir haben Fair gespielt (kein frust Fouls)
Das lag auch an der sehr fairen Gastmannschaft,die sich nicht Lustig gemacht hat
sondern die  Leistung der jungen Mannschaft anerkannt hat.
Schade das unser Schnapper nicht dabei war,wir hätten zwar auch nicht mit Ihm
gewinnen  können aber das Ergebniss wäre für uns erträglicher gewesen.


29.05.2010 Heimspiel gegen VFB Speldorf

Die erste Halbzeit hatten wir viel zu viel Respekt vor dem Gast. Klar waren die
Speldorfer besser aber wir hätten die Angriffe des Gastes durch mehr Lauf-
bereitschaft weitestgehend eingrenzen können.
So ging der Gast verdient 6:0 in Führung.
In der 2 Halbzeit haben wir es besser gemacht.Wir standen näher am Gegenspieler
und sind auch viel mehr gelaufen .Über den Kampf bekammen wir dann auch die
Bälle um den einen oder anderen Konter zu Spielen. Dies wurde auch mit 2 Treffern
belohnt.Spielerisch blieb der VFB zwar besser und machte noch 2 weitere Tore
zum 2:8 Entstand.
Aber man kann sehen das wir bei vollen Einsatz zumindest schon mal dagegen halten
können.Das mach Mut fürs nächste Jahr.


12.06.2010 Auswärtsspiel gegen SV Rot-Weiß Mülheim

Die erste Halbzeit begann schon vielversprechent.Nils hat einfach mal aus 20
Meter draufgehalten, 0:1 und es waren noch keine 2 Minuten gespielt.Es
entwickelte sich ein wirklich gutes Spiel,in dem wir das klar bessere Team
waren aber so ganz konnten wir das nicht ausnutzen.Somit stand es zur
Halbzeit 2:2.
In der 2 Halbzeit drehte unser Team dann  richtig auf,wir gingen sogar mit 6:2 in
Führung.Unser Schnapper (Jannik) hat bis auf ein weiteres Tor alles rausgeholt
was möglich war.Alle haben eine super Leistung gezeigt.Neben Nils,trafen auch
Phil und Tristan somit gewannen wir 8:3.Das ist ein wirklich super Schlußpunkt
für unsere ersten Bambini Saison.


Gesamt waren schon 44295 Besucher (153294 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=