Schau doch einfach mal beim Training vorbei! Das E I-Team des TSV-Heimaterde trainiert immer Montags und Donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:30Uhr im Naturstadion am Finkenkamp 125.
heimaterde-2004 - Home
Heimaterde 2004

Erstellt von D.K.

 


      TSV Heimaterde 1925    
D1 Junioren Saison 2015/2016    

Mülheimer Stadtpokal ! TSV Heimaterde : Mülheim 07 !

Eins vor weg, das war eine Pokalschlacht unter Flutlicht vom aller feinsten.

Die Los-Fee hatte es nicht besonders gut mit uns gemeint und uns eine Mannschaft aus der Leistungsklasse zu gelost, keine geringere als Mülheim 07. Aber als das Flutlicht erstrahlte und unser Jung- Jahrgang aus der Kabine kam um sich bei widrigen Wetterbedingungen (Regnerisch bei 3 Grad) warm zu machen war alle Nervosität weg.

Endlich rollt der Ball, wir waren offensiv auch sofort bei 100% und hatten die ersten Chancen. Doch leider  hatten wir kein Glück. Unsere neu formierte Abwehr hatte anfangs noch so Ihre Probleme. Die nutzte der Gegner auch mit all seiner Erfahrung zwei Mal eiskalt aus. Viel konnte der Trainer von außen nicht machen aber eine Auswechslung und neue Absprache untereinander konnten das Problem lösen. Ab jetzt kämpften wir um jeden cm Boden. Wir gewannen fast jeden Zweikampf, ohne unfair zu spielen. Die Jungs haben ein konditionelles Wunder voll bracht,  die Gegner schafften es nicht mehr Ihr Spiel auf zu ziehen. Jetzt legten die Jungs noch einen drauf und schafften es durch schnelles Umschaltspiel aus dem Spiel heraus mit Toren durch Raoul und Nils S. das Spiel zur Halbzeit hin wieder offen zu gestalten. Wir gingen mit einem 2:2 in die Halbzeit.

In der Kabine brauchte der Chef-Trainer Detlef  nicht mehr viel sagen. Mit den Worten „Jungs es ist Pokal und mit so viel Herz wie Ihr zeigt,  kann man nur gewinnen“, gingen wir wieder aufs Spielfeld.

 

Der Gast kam mit gehöriger Wut auf den Platz, es kann nicht sein das diese junge Mannschaft uns den Schneid abkauft. Mit der Wut Rede des 07‘er Trainer im Rücken konnten Sie den Schwung nutzen und haben einen schön heraus gespielten Angriff mit der erneuten Führung  gekrönt. Doch irgendwie waren wir nicht so richtig beeindruckt. Keine 2 Minuten später konnte der Gast einen Ausgleich nur durch eine Notbremse verhindern. Nils S. schnappte sich den Ball und hat die Verantwortung in die Hand genommen. Doch es sollte nicht sein, der hart geschossene sehr platzierte Schuss ging leider wenige mm links vorbei. Egal - Mund abwischen und weiter ging es. Die Gäste haben diese kleine Schwächephase genutzt und bauten die Führung auf 2:4 aus. Wer glaubt das war es jetzt hat sich getäuscht. Wir haben wieder über Leidenschaft und viel Laufarbeit den gut raus gespielten 3:4 Anschlusstreffer durch Abdoul gemacht.

Kurz vor Schluss mussten wir auch noch Nils S. verletzungsbedingt vom Platz nehmen. Unsere Ersatzbank war so dünn besetzt das nur noch die Frage kam:  „Wer kann noch so eben laufen?“

Doch aufgeben war keine Option, in den letzten 5 Minuten haben wir alles auf eine Karte gesetzt. Entweder wir machen das 4:4 oder aber wir bekommen das KO. Man wir waren so nah an dem 4:4 Ausgleich dran aber leider konnten wir einen blitz sauberen Konter nicht mehr verhindern und mussten das bittere 3:5 kassieren. Die Beine waren jetzt einfach so schwer das ein Sprint nicht mehr im Höchst-Tempo möglich war.

So ging eine sehenswerte Pokal Schlacht zu Ende. Wir haben zwar das Spiel verloren aber uns den Respekt des Gegners erarbeitet.

 

Danke Jungs das war große Klasse.

Euer Trainer Detlef

                    

Wir danken unserem Sponsor:                                                                                               

 

                

                   


                                              
                                                
                                                                                       
                 

                                                                


                          

                





                                                             
 


Gesamt waren schon 42470 Besucher (149909 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=